Aktionswoche 2018 Home News Über uns Technik Einsätze Übungen Galerie Links Kontakt
© UG ÖEL Dillingen a.d. Donau - 2018-
lorem ipsum dolor sit amet Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung im Landkreis Dillingen an der Donau
 Auch dieses Jahr waren wir in der Aktionswoche unterwegs.So waren wir mit der UG-ÖEL bei insgesamt 4 Einsatzübungen, im Rahmen der Feuerwehraktionswoche, beteiligt. Unser Start war am Montag, 17.09.2018, in Gundelfingen. Dort wurden wir gegen 19:10 Uhr, zu einem angenommenen Brand im Sägewerk Seiler, alarmiert. Beteiligt waren neben uns die Feuerwehren Gundelfingen, Echenbrunn und Peterwörth. Bereits am Dienstag machten wir dann Station in Zusamaltheim. Dort wurde mit den Feuerwehren Zusamaltheim, Sontheim, Roggden-Hettlingen, Villenbach, Wengen, Riedsend und Wertingen ein Brand in der örtlichen Schule abgearbeitet. Weiter ging es am nächsten Tag. Hier wurden wir gegen 18:20 Uhr, zusammen mit den Feuerwehren Weisingen, Aislingen, Baumgarten, Altenbaindt, Glött, Holzheim, Eppisburg, Ellerbach sowie Einsatzkräfte des Roten Kreuzes, zu einem angenommen Brand in der Aschbergschule Weisingen alarmiert. Zum Abschluss ging es dann am Donnerstag nach Dillingen. In Dillingen wurde ein Brand bei der Firma Röhm simuliert. Hierzu waren neben uns, die Feuerwehren aus Dillingen, Steinheim, Hausen, Kicklingen, Donaualtheim, Fristingen, Schretzheim sowie die Werksfeuerwehr B/S/H vor Ort. Wir danken hierbei der Kreisbrandinspektion und den einzelen Feuerwehren, für die Bereitschaft mit Ihnen üben zu dürfen und hoffen auf weiterhin gute Zusammenarbeit.