Ehrenamt - Mach mit Home News Über uns Technik Einsätze Übungen Galerie Links Kontakt
© UG ÖEL Dillingen a.d. Donau - 2019-
lorem ipsum dolor sit amet Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung im Landkreis Dillingen an der Donau

Ehrenamt

Katastrophenschutz, für viele ist dieser Begriff Neuland. Für andere eher Alltag. Der Katastrophenschutz kann in vielen Varianten ausgeübt werden. Da gibt es z.B. das Technische Hilfswerk (THW), das Rote Kreuz, den Arbeiter-Samariter-Bund (ASB), die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft, den Malteser- Hilfsdienst und die freiwilligen Feuerwehren. Bei uns hilfst du den Einsatzleitern verschiedener Organisationen verschiedenste Großschadenslagen professionell und effektiv abzuwickeln. Durch unsere Arbeit tragen wir zu einem sicheren Einsatzablauf bei. Bist du bereits in einer anderen Organisation als Hilfskraft tätig? Oder hast Interesse an unserer Arbeit? Dann kontaktiere uns und wir können uns näher austauschen. Stefan Kratzer Leiter der UG ÖEL im Landkreis Dillingen info@kater-dillingen.de
Die UG ÖEL unterstützt den Örtlichen Einsatzleiter nach Bayr KSG Art. 6 und Art. 15. Auch niederschwellige Einsätze settzen eine hochwertige Ausbildung des Personals voraus. Der Landkreis Dillingen stellt Ausbildungsplätze an den staatlichen Feuerwehrschulen zum Lehrgang “Angehörige einer UG ÖEL “ zur Verfügung und kommt für die anfallenden Kosten auf. Dieser Lehrgang setzt in seiner Dauer und Gestalltung, Grundkenntinise wie z.b. Sprechfunker, Kenntisse der Strukturen / Befehlskette und Führungs / Organistation voraus, da diese im Lehrgang selber nicht behandelt werden. Gelten folgende Voraussetzungen für die Mitgliedschaft der UG ÖEL. 1. Vollendetes 18. Lebensjahr 2. Mitglieschaft in einer Hilfsorganisation mit einer erfolgreich Abgeschlossenen Grundausbildung 3. Wohnhaft im Landkreis Dillingen 4. Führerschein der Klasse B, besser höher 5. Grundkenntnisse  im Sprechfunk, Anwenderschulung Digitalfunk 6. Mindesteilnahme an 6 Übungen im Kalenderjahr (Siehe Ausbildungsplan) 7. Bereitschaft zur Teilnahme an Lehrgängen der stattlichen Feuerwehrschulen. 8. Empfehlenswert ist eine abgeschlossene Führungsausbildung. (Gruppenführer oder Höher) über die Aufnahme von neuen Mitglieder entscheiden die Aktiven Mitglieder der UG ÖEL Neugierig dann melde dich doch bei uns info@kater-dillingen.de